· 

Kindheitserinnerungen #Gedankenbrösmeli

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser,

Das mit den Erinnerungen ist schon eine komische Sache. Manche bewahrt man tief im Herzen, einige werden durch gewisse Reize (immer) wieder zum Leben erweckt und wieder andere will am Liebsten vergessen. Ich teile heute eine Erinnerung mit Dir, die aus meiner Kindergartenzeit stammt - also etwa 15 Jahre zurück liegt. Auferstanden ist sie durch diesen Pullover - wieso? Das verrate ich Dir hiermit!

 

 

Für mich hängen Erinnerungen nicht nur im Bilderrahmen an der Wand oder in mir verankert, sie stecken in Kleidungsstücken, auferstehen mithilfe von Düften oder Geschmäckern, leben in Liedern und entfalten sich in Geschichten von vergangenen Tagen.

Kurz: Erinnerungen sind überall und manchmal doch nirgendwo offensichtlich. Gewollt oder nicht, Erinnerungen können weder vergessen noch geändert werden - höchstens verdrängt.

 

Im Kindergarten war mein bester Freund M. Er war ein typischer Einzelgänger, aber ich mochte ihn gerade deswegen noch mehr! Er hatte wie ich eine lebendige Fantasie und so kam es, dass wir uns gar ohne Worte hervorragend verstanden. Eines Tages sassen wir zusammen bei mir zu Hause und auf einem grossen Papier zeichneten wir unseren gemeinsamen Zukunftstraum - einen Bauernhof. Wir stellten uns vor, dass wir dort zusammen wohnen werden, mit unseren Kühen, Pferden, Hühnern, Katzen, Hasen, Fischen und einem lieben, aber furchteinflössend aussehenden Hund, der den Hof und die Felder bewacht.

 


 

Heute ist er im Arzt- und ich im Maturitäts-Selbst-Studium. Kontakt haben wir keinen mehr - leider. Und dennoch ist dies eine Erinnerung, welche ich tief in meinem Herzen bewahre und die mir stets ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

 

Was nun dieser Pulli damit zu tun hat?

Wenn ich ihn trage fühle ich mich wie sicher. Eingehüllt. Wie in meinem Kindheitstraum vom Bauernhof. Träume und schöne Erinnerungen strahlen für mich etwas Sicheres aus. Etwas, worin ich versinken, mich vielleicht sogar verstecken kann. Als die ewige Träumerin, schwebend in den Wolken ihrer Fantasie, so sehe ich mich gerne.


Mein Outfit nachstylen:

Einen ähnlichen Pulli kannst Du (hier) oder (hier) kaufen. Ersterer ist relativ warm, der Zweite ein wenig dünner. Je nach dem, was Du mehr magst! Die Kette habe ich vor einiger Zeit im Sale bei H&M gekauft, eine Ähnliche findest Du jedoch in Form von Modeschmuck (hier) oder als Echtschmuck (hier).

 

* In freundlicher Koorperation mit Esprit.

** Die Fotos sind in Zusammenarbeit mit C. Marti entstanden.



Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Stella (Donnerstag, 12 Oktober 2017 20:50)

    Was für ein schöner Post! Mein Freund hieß "M". Das finde ich so süß. Erinnert mich total an Warm Bodies – kennst du den Film? Da heißt der Protagonist R. :-))

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

  • #2

    Lucy (Freitag, 13 Oktober 2017 08:57)

    Great!
    PLEASE FOLLOW ME! :) : <a href="http://www.shein.com/Hooded-Chunky-Knit-Khaki-Coat-p-234654-cat-1734.html?utm_source=thecolorfulthoughts.blogspot.sk&utm_medium=blogger&url_from=thecolorfulthoughts">FASHIONGIRL.BLOGSPOT.COM</a>

  • #3

    Janine (Admin) (Freitag, 13 Oktober 2017 09:03)

    Liebe Stella, vielen Dank für Deine lieben Worte! Warm Bodies hmm der Titel kommt mir total bekannt vor ja, aber angeschaut habe ich mir den Film bisher noch nicht :)
    Liebe Grüsse
    Janine

  • #4

    Tascha (Freitag, 13 Oktober 2017 23:39)

    Toller Post - ich finde auch Erinnerungen sind soviel mehr . Manchmal kommen Sie so plötzlich- und dann hat man alles genau vor Augen .
    Liebe Grüße
    Tascha
    www.taschasdailyattitude.com

  • #5

    Jecky | Want Get Repeat (Samstag, 14 Oktober 2017 15:48)

    Deinen dezent pinken Haarton finde ich so genial, Janine!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    <a href="http://www.wantgetrepeat.com/">Want Get Repeat</a>

  • #6

    S.Mirli (Montag, 16 Oktober 2017 11:02)

    Meine liebe Janine, ich kann jedes einzelne Wort so sehr nachvollziehen. Ich habe ein extrem gutes Erinnerungsvermögen, ich kann mich wirklich teilweise an Dinge aus dem "Krabbelstadium" erinnern, als wäre es gestern gewesen, was speziell meine Eltern oft fast schon erschreckend finden, aber ich denke es liegt daran, dass ich ein sehr visueller Mensch bin und alles in Bildern absichere und die bleiben dann für immer. Ich habe noch so eine Freundin aus den Kindertagen und es ist oft so lustig, wenn wir uns miteinander an die Zeiten in der Sandkiste zurückerinnern, aber auch wenn die Person nicht mehr in deinem Leben ist, die Erinnerungen und die Gefühle, die dir diese bescheeren kann dir niemand mehr nehmen. Ich wünsche dir ganz viele schöne Erinnerungen und immer einen kuscheligen Pulli, der dir solche heimeligen Momente bescheert. Alles alles Liebe und ganz liebe Grüße aus Graz, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

  • #7

    Tina (Montag, 16 Oktober 2017 11:26)

    Zauberhafter Post & schön, wenn man direkt eine so tolle Erinnerung mit Etwas verbinden kann ♥
    Der Pulli schaut aber auch kuschelig aus ;)

    xxx und hab eine wunderbare Woche :)
    Tina.

    http://styleappetite.com

  • #8

    ankitabardhan (Montag, 16 Oktober 2017 17:19)

    OMG the pictures have turned out so well. You look so gorgeous, your eyes are beautiful, hun :)
    xx
    https://simpliannie.wordpress.com/

  • #9

    nexvan (Dienstag, 17 Oktober 2017 09:07)

    Janine, ich liebe diesen neuen Look
    Du musst deinen eigenen Stil mitbringen! Das ist absolut schön!
    Ihr Kleid ist wunderschön

  • #10

    miri (Mittwoch, 18 Oktober 2017 08:55)

    Hello Janine,

    What a beautiful set of photos. You look gorgeous. Thank you for commenting on my blog!
    Kiss,
    Miri

    https://currentlywearing.com

  • #11

    Maria (Mittwoch, 18 Oktober 2017 11:09)

    Liebe Janine,

    das ist wirklich ein sehr schöner Beitrag und die siehst richtig toll auf den Bildern aus! <3

    Liebe Grüße,
    Maria

  • #12

    Julie (Donnerstag, 19 Oktober 2017 19:31)

    Was für ein schöner Post liebe Janine :) Tolle Bilder auch!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

  • #13

    Anika (Samstag, 21 Oktober 2017 13:53)

    Das sind wirklich wunderbare Worte und solche Erinnerungen sind doch etwas wunderbares! Ich hatte auch einige solcher Begleiter, manchmal bin ich traurig, dass man sich auseinander gelebt hat, doch gleichzeitig bin ich sehr dankbar, dass ich so jemanden für eine Zeit lang in meinem Leben hatte. Jemand mit dem man Traumschlösser bauen konnte und der einen mit in seine ganz eigene Welt genommen hat. :)
    Ich wünsche dir ein ganz wunderbares Wochenende!


    Liebst,
    Anika | <a href="http://echo-of-magic.de/2017/10/20/ich-kann-dich-sehen/">Echo Of Magic</a>

  • #14

    Marcel (Samstag, 21 Oktober 2017 18:02)

    Hi Janine, der Pullover ist wirklich schön. Mir geht es auch so. Bei mir werden durch Musik oder auch durch Gerüche Erinnerungen ausgelöst, an die ich gar nicht mehr gedacht. Super toller Post.
    Alles Liebe
    Marcel
    www.marsilicious.com

  • #15

    Christine (Montag, 23 Oktober 2017 09:31)

    Manchmal denke ich mir, dass es im ein oder anderen Fall vielleicht auch ganz gut ist, wenn man keinen Kontakt mehr mit solchen Personen hat. ;) So bleibt es immer eine schöne Erinnerung an. Manche Leute, muss man ja leider manchmal feststellen, verändern sich auch nicht gerade zum Besten, egal wie nett sie als Kinder waren! ;)

    Und so große Pullis mag ich auch ziemlich gern. Gerade jetzt, wenn es kälter wird... :)


Kategorien:



Aktuelle Lektüre: