· 

Januar Rückblick und Update

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser

Und schwupps ist schon der erste Monat des neuen Jahres vorbei. Ich habe mir fest vorgenommen, nicht andauernd darüber zu schreiben, wie schnell die Zeit vergeht, aaaber es ist einfach unglaublich!  Ich weiss, dass es in diesem Monat hier auf dem Blog entsetzlich still und dafür möchte ich mich entschuldigen und Dich nach einem kurzen Januar-Revue updaten, wie und ob es hier auf Viva Rubia weitergehen wird.

 

Zum Januar allgemein..

Obwohl ich nicht ein Fan von Vorsätzen oder diesem ganzen "Neujahres-neues-ich-neue Chancen" Kram bin, hat dieser Umschwung vom alten aufs neue Jahr doch etwas "Erfrischendes". 

Ich habe keine konkreten Vorsätze, weil ich als Perfektionistin mich steinigen würde, wenn ich sie nicht umsetzten könnte. Aber ich habe ein paar Leitlinien für mich aufgestellt, nach denen ich mich in 2018 richten möchte. Eine davon ist beispielsweise, dass ich nicht immer alles gleich negativ sehe, sondern in allem das Gute suche. Bisher gelingt mir das relativ gut und ich bin gespannt, ob ich an Silvester zufriedener auf dieses Jahr zurückschaue, weil ich im allgemeinen positiver geworden bin.

Aus der Fashion...

In Sachen Shopping war ich eigentlich ganz artig, selbst die Januar-Loch-Rabatte haben mich nicht ausrasten lassen - aber ein paar gute Schnäppchen habe ich zugegebenermassen gemacht. Ich habe neue Jogginghosen und eine Tasche gekauft - mit der"Begründung": Meine alten Jogginghosen sind nun wirklich total ausgeleiert und nicht mehr ansehlich, ausserdem brauchte ich eine Tasche, wo mein Laptop reinpasst - für das Seminar zum Thema Journalismus, über welches ich bald berichten werde. Bei New Yorker bin ich dann endlich - nach ewiger Suche - fündig geworden. (Schau Dir die Tasche hier an! )

und  Beauty-Ecke:

In Sachen Beauty möchte ich Dir zwei ganz tolle Produkte nahelegen ; Meine Mama hat mir im Adventskalender eine Haarkur von Franck Provost, einem bekannten Hairstylist, geschenkt. ( Schau Dir hier seine Webseite an! ) Ich habe sie schon einige Male verwendet und bin unglaublich zufrieden damit; meine Haare sind wunderbar gepflegt, fühlen sich herrlich an und lassen sich ohne Probleme kämmen - Aber das Beste an diesem Produkt: Es duftet selbst nach drei (!!!) Tagen noch in den Haaren!!

( Überzeuge Dich hier selbst vom Produkt! )

Das nächste Produkt, von welchem ich hin und weg bin, dreht sich ebenfalls um Haare und zwar ist es ein Shampoo von der Marke Organix. Ich habe von Natur aus feines Haar, welches ohne "Hilfe" einfach im Spaghetti-Style hängt - demzufolge bin ich immer auf der Suche nach einem Produkt, welches meinen Haaren etwas "Pep" und Schwung gibt. Die Schwierigkeit dabei ist oft, dass diese meine Haare verdunkeln. Aber nicht so das Biotin & Collagen Shampoo von Organix, es riecht toll, hat eine wunderschöne Fliederfarbe und gibt meinem flachen Haar das gewisse Etwas - Ich gehe nicht mehr ohne in die Dusche! ;)

( Informiere Dich hier selbst über das Produkt! )

Auf dem Screen und zwischen den Zeilen..

Nach wie vor schaue ich die Serie Lucifer. Dazu ist in diesem Monat (wieder) Catfish gekommen, die Lieblingsserie meiner Mum. Ich finde Nev ja schrecklich haarig, aber er hat es echt drauf, mit Menschen zu reden, ihnen beizustehen und zu helfen. Auch Max, der Realist zwischen den Beiden, begeistert mich mit seinem Detektivsinn immer wieder - Er hat auch einen tollen Film mit Zac Efron herausgebracht; We are your friends - Schau Dir hier den Trailer an!

Die neuen Serie 6 hat uns allerdings ein wenig enttäuscht in Sachen Spannung, es gab schon interessante Fälle, aber dennoch lieben wir Catfish und werden ganz sicher auch die nächste Ausgabe schauen. Gehört Catfish auch zu Deinen Lieblingsserien?

 

Wie Du weisst, liebe ich Youtube und im Dezember war Vlogmas ein willkommenes Geschenk der Influencer. Allerdings sind es so viele Videos, dass es unmöglich ist, alle zu gucken und so habe ich einige auch noch jetzt im Januar geschaut. Zu meinen Liebingsyoutubern gehören ja bereits Kalyn Nicholson und Eleana Pecherle und seit Ewigkeiten schon liebe ich Claire Marshalls Videos. Neu aber auch die von Charlotte K. und Stephanie Lange.

Aber schau einfach selbst auf deren Kanälen :)

 

Zwischen den Zeilen mein Glück gefunden, habe ich bei John Grishams Buch Das Original, über welches ich mitte Januar eine Rezension postete. Die Story hat mich wirklich in den Bann gezogen und J. Grisham hat einen unglaublich tollen Schreibstil. Was soll ich sagen? Ein Must-Read!

Was ich im Januar so gemacht habe und wie geht es jetzt weiter??

Kommen wir zum letzten Teil dieses Posts, dem Update. Ich war furchtbar unaktiv im Januar bezüglich dem Blog.

Wie ich schon oft gesagt habe, erarbeite ich mir die eidgenössische Berufsmaturität im Selbststudium und im vergangenen Monat habe ich mich vertieft meinem meist verachteten Fach gewidmet; Mathematik. Die Prüfung in diesem Fach ist mir ein fetter, schmerzender Dorn im Auge wie man so schön sagt. Deswegen habe ich mich eigentlich komplett darauf fokussiert, wodurch das bloggen zu kurz kam. Aber ich werde nicht aufhören, sondern mich nun wieder so oft es geht meinem Herzensprojekt Blog widmen und Viva Rubia mit regelmässigen Posts füttern - Und das bringt mich zum Wie?

 

Viva Rubia ist ein Lifestyle-Blog. Es ist der Ort, an welchem ich schreiben möchte, was ich will. Vermehrt werden Rezensionen kommen, ich werde aber auch meine Alltagsgedanken einbringen, über meine Ausflüge berichten, vielleicht die ein oder andere Kolumne posten und ganz bestimmt jeweils einen monatlichen Rückblick verfassen, weil ich dies als die perfekte Art und Weise sehe, Dir ein Produkt nahezulegen oder ein Film oder eine Serie zu empfehlen.

 

Wenn Du noch Ideen oder Anregungen hast, was DU gerne hier auf Viva Rubia sehen bzw lesen würdest, lass es mich in den Kommis wissen!

Ich hoffe, Du bleibst dabei, freue mich auf Dein Feedback und sage: bis bald und auf wiederlesen!

Janine

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Luana Niedermoser (Mittwoch, 31 Januar 2018 20:56)

    Ein wirklich toller Beitrag liebe Janine!
    Vielen Dank für deine Empfehlungen, habe mir einige davon schon notiert :)
    Mach dir keinen Stress mit "Oh nein schon wieder nichts gepostet", denn ich kenne das nur zu gut... aber hey das Bloggen soll dir schließlich Spaß machen und dir nicht noch einen zusätzlichen Druck geben.

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

  • #2

    Christine (Donnerstag, 01 Februar 2018 10:21)

    Wo schaust du denn Catfish?! Ich warte ja sehnsüchtig auf die neuen Folgen. Das Zeug mag ich ja total gern... auch wenn man mit den weiteren Staffeln so langsam schon merkt, dass das auch immer mehr geskriptet ist. ;)
    "We are your friends" mochte ich auch recht gern. Ich finde der Herr hat einen recht interessanten Ansatz Filme zu machen. Ist mal vom Schnitt her usw was anderes.

    Glaub mir: es waren auch echte Aufzüge, bis die Spritzen mal drin waren. Ich hab sogar geheult... Ich kann die nicht haben und seit das im Krankenhaus so übergriffig ablief (und ich nicht mal auf die Liege durfte) ist's halt wieder ganz vorbei. :/

    Das mit dem Fahrstil im Ausland ist ja eh immer so eine Sache! Die fahren ja oft wie die... Säue.
    Wir haben bisher jetzt eigentlich noch keine schlechten Erfahrungen mit Mietwägen gemacht, das in Schottland war schon auch noch okay... aber im Vergleich zu anderen Vermietungen schon interessant...

    http://www.blog.christinepolz.com

  • #3

    SimpleLivingstyle (Samstag, 03 Februar 2018 12:05)

    Ein sehr schöner reflektierende Beitrag von deinem Monat. Ich finde super, dass Du dich einen Vorsatz gegeben, optimistischer zu sein und die Sachen aus positiver Seite zu betrachten. Ich gebe zu, ich mach es genauso - es ist zwar nicht immer leicht, aber es ist ein Versuch wert. Mein Monat Jänner war eher ruhiger, weil ich einen Urlaub hatte, wo ich mich endlich entspannen konnte.
    xx Vera
    https://simplelivingstylebyvera.blogspot.co.at/

  • #4

    Sarah (Sonntag, 04 Februar 2018 14:47)

    Liebe Janine,
    ein schöner Rückblick in den Januar. Ich hab Lucifer schon durchgeschaut und habe es richtig gesuchtet. Es ist leider nicht klar, ob noch eine neue Staffel erscheint - ich wäre echt traurig, wenn nicht.

    Hab noch einen tollen Sonntag,
    Sarah // www.vintage-diary.com

  • #5

    S.Mirli (Montag, 05 Februar 2018 11:00)

    Meine liebe Janine, ich freue mich gerade soooo riesig, wieder etwas von dir zu lesen. Ich habe mir wirklich schon ein bisschen Sorgen gemacht, dass du etwa aufhören willst, was wirklich eine Schande wäre, aber ich kann dich natürlich absolut verstehen, Mathematik und ich werde keine Freunde mehr und dass du dich da richtig reinfuchsen wolltest - Respekt. Ich mag Lucifer auch so unglaublich gerne, ich warte schon sehnsüchtig auf die neue Staffel, ich hoffe, wir müssen nicht mehr allzulange warten. Ich habe übrigens den genau gleichen Plan für dieses Jahr, ich mag ja auch keine klassischen Neujahrsvorsätze, aber ich möchte versuchen, nicht immer überall das Negative rauszupicken, ich möchte mich nur noch aufs Positive konzentrieren, was aber gar nicht SO leicht ist, aber es ist es wert. Ich freue mich so so sehr auf alle neuen Beiträge von dir, egal ob Buch, Ausflüge, Rückblicke, ich mag einfach alles, also nur her damit. ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, du bist so so so in toller Mensch, bleib bitte immer genau so. Alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

  • #6

    Selina (Mittwoch, 07 Februar 2018 07:47)

    Januar ist wirklich vorbei geflogen! Gute Serien Tipps, Danke. Ich habe meine gute Vorsätze leider nicht eingehalten :-(

    xx
    Selina | <a href="http://www.selinasinspiration.com">Selina’s Inspiration</a>

  • #7

    Mny von www.braids.life (Donnerstag, 08 Februar 2018 10:44)

    Der Beauty-Bereich war natürlich spannend für mich. Ich kenne das Produkt nicht und ich habe auch nie davon gehört. Ich glaube ich muss es unbedingt ausprobieren ;)
    Danke für den Tipp.

    LG, Mny von braids.life
    Aktuell habe ich übrigens ein Gewinnspiel laufen:
    https://braids.life/blog/index.php/2018/02/07/gesichtsmasken-cremes-und-kaugummi-in-den-haaren-ich-habe-alles-ausprobiert/
    :)


Kategorien:



Aktuelle Lektüre:



Newsletter:

Stay in connection:

* indicates required