Jahresrückblick 2016

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser,

366 klingt nach einer unglaublich hohen Zahl und trotzdem habe ich das Gefühl, dieses Jahr ist an mir vorbeigerauscht wie ein Schnellzug. Es wirft in mir die Fragen auf, was ich eigentlich alles getan habe und deshalb - obwohl 2017 schon Einzug gehalten hat - habe ich heute einen Jahresrückblick für Dich.

 

Quasi ein letzter Blick zurück, bevor wir definitiv ins neue, knackig frische Jahr starten! Dieser Beitrag ähnelt meinem Herbstrückblick, ist aber noch kein Winterrückblick, den dieser folgt erst Mitte März - am Ende dieses (bisher leider schneelosen) Winters.

 

Grosse Ereignisse...

 

In 2016 habe ich drei wundervolle Kurztrips genossen.
Im August war ich zusammen mit meiner Mum in der südlichen Schweiz, in Locarno im italienisch angehauchten Tessin. Wir haben vier viel zu kurze Tage dort mit shoppen, sonnen und geniessen verbracht.


Zwei weitere Tage verbrachten wir ausserhalb der Schweiz, nämlich in Günzburg in Deutschland. Dieser Ort ist vor allem für das nahe gelegene Legoland berühmt, aber deswegen waren wir nicht dort. Ich durfte am Casting für die kleine Tussi, grosse Tussi (eine Beautymesse) teilnehmen. Bei der Show hatte ich richtig viel Spass und ich viele nette Mädels kennengelernt und den Ex-Bachelor Paul Janke sowie diverse andere Promis aus dem deutschen TV getroffen.

 

Und ein weiterer "Event" dieses Jahr war mein 20 Geburtstag.
Mit der Zahl habe ich mich noch immer nicht komplett angefreundet, aber es war ein herrlicher Tag, eingeklemmt zwischen einem Anreise- und Abreisetag. Meine Mum und ich haben diese Zeit on Top of the World - also in St Moritz verbracht. Zu viel möchte ich Dir allerdings nicht verraten, denn das Travel-Diary kannst Du bereits nächste Woche lesen - und glaub mir, St Moritz sieht nicht nur mit Schnee absolut bezaubernd schön aus !!

 

 

Aber mein wohl bedeutenstes und grösstes Erlebnis in diesem vergangenen Jahr war mein Schulabschluss. Endlich fertig!

Nach zwei Jahren Schule und einem eingeschobenen Praktikumsjahr hatte ich diesen Juli endlich einen Lehrabschluss in den Händen und ich bin total dankbar an dieser Stelle für meine tolle Mama, die mir so oft geholfen hat und mich aufgebaut & motiviert hat (vor allem während der Prüfungs -Zeit!!) sowie für meine tolle Freundin Sue, welche in der kaufmännischen Schule stets an meiner Seite war und mit mir durch dick und dünn - aka spannende und schrecklich langweilige - Schullektionen ging.

 

Sue und ich am Abend unserer Diplomfeier
Sue und ich am Abend unserer Diplomfeier

Im TV: Achtung, Suchtgefahr!!

 

Ich bin wohl eine der einzigen Personen auf dieser Welt, die noch kein Netflix-Account haben. Trotzdem bin ich dieses Jahr auf den Geschmack von Serien gekommen. Anfangs 2016 habe ich ihn entdeckt und trotz meiner Angst vor Ärzten bin ich ihm sofort verfallen; die Rede ist von Dr. House. Pünktlich nachdem ich alle Staffeln durchgeschaut habe, habe ich Navy Cis entdeckt. Dann geht's weiter mit How to get away with Murder..

Wie Du schon weisst, bin ich ein absoluter Fan von Guido Maria Kretschmer und deswegen verpasse ich keine Folge Shopping Queen. Ähnlich ergeht es mir mit Bauer, ledig, sucht. Obwohl die Sendung grooooossen Trash-Tv-Anteil hat und von mir aus gesehen immer gestellter wirkt, finde ich es einfach lustig. Ran an die Schweizer Bauern Ladys!!

Lass mich doch gerne in den Kommis wissen, was Deine Lieblingsserien sind !!

 

Ein Film der mich dieses Jahr besonders begeistert und tief berührt hat, ist Ziemlich beste Freunde. Die Geschichte von Philippe und Driss ist einfach hinreissend. Zwei Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber genau deswegen einander so unglaublich gut tun. Ich behaupte, dieser Film gehört genauso wie Pretty Woman oder Grease zu jenen Kultfilmen, die man einfach gesehen haben muss.

 

My Tunes of the year:


Mein Silvester-Abend...

 

Neben Weihnachten ist Silvester wohl das grösste Ereignis des Winters. Die letzten Tage zuvor werden fleissig Vorsätze notiert und jeder hegt den Gedanken, das nächste Jahr wird jedes vorangegangene übertreffen. Dann, pünkltich zum Gongschlag, knallen die Feuerwerkskörper und Champagnerkorken und alle wünschen einander so viel Gutes fürs neue Jahr, das Handytastatur und -netz arg belastet werden. Silvester ist mein Lieblingsabend, nicht weil ich unglaublich viele Vorsätze gehabt hätte, sondern weil wir traditionell einen schönen Abend mit der Familie verbrachten. Und von genau diesem schönen Abend möchte ich Dir einige Bilder zeigen:

 

Ich hoffe, dass auch Du einen tollen Silvester-Abend verbracht hast und voller Tatendrang ins neue Jahr gestartet bist.

Eigentlich hege ich keine Vorsätze für das kommende Jahr, ich halte an meinen prinzipiellen Träumen und Plänen fest, wie zum Beispiel YourStellacadente weiterhin fleissig mit Beiträgen zu füllen, welche Dir als Leser hoffentlich gefallen und Dich inspirieren, das ist mein grösstes Ziel.

Und bitte, lass mich in den Kommentaren wissen, was Deine Höhepunkte des Jahres 2016 waren !!

 

Bis bald & auf wiederlesen!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 37
  • #1

    Susanne (Dienstag, 03 Januar 2017 11:31)

    Hey Janine
    Danke für die lieben Worte in deinem Beitrag. Es freut mich sehr, so eine tolle Freundin wie dich zu haben! Ich hoffe, das wir noch so einiges miteinader erleben werden.
    Gruss Susanne aka Sue

  • #2

    Jessy (Dienstag, 03 Januar 2017 12:09)

    Ich wünsche dir auch noch ein gesundes neues Jahr und bin gespannt was mich dieses Jahr hier erwartet!
    Liebe Grüße Jessy von <a href="http://www.kleidermaedchen.de">Kleidermaedchen.de</a>

  • #3

    Nissi Mendes (Dienstag, 03 Januar 2017 13:46)

    Hallo Janine

    Toller Beitrag!
    Ich musste schmunzeln :-) ich habe auch kein Netflix und NCIS schaue ich immer wieder gerne.. also auch NCIS LA.

    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr mit viel Glück und Freude.

    Liebe Grüsse ♥ Nissi
    <a href="http://www.nissimendes.ch">www.nissimendes.ch</a>
    <a href="https://www.instagram.com/nissi_mendes/">NISSI on INSTAGRAM</a>

  • #4

    Janine (Admin) (Dienstag, 03 Januar 2017 14:14)

    Ohh liebe Sue, vielen Dank für Deinen Kommi, ich freue mich so unglaublich, dass Du meinen Blog liest und ich wollte Dir soeben eine SMS schicken, um Dich über die Veröffentlichung unseres Fotos zu informieren. Ich hab Dich so lieb ♡
    Liebe Jessy, ich wünsche Dir ebenfalls ein gesundes und natürlich tolles neues Jahr und besuche jetzt gleich Deinen Blog :D
    Liebe Nissi, es freut mich, dass ich Dich zum Schmunzeln bringen konnte und natürlich, dass ich in Dir einen NCIS Mit-Fan habe :D
    Liebe Grüsse ♡
    Janine

  • #5

    Johanna (Dienstag, 03 Januar 2017 18:42)

    Ich bin also nicht die Einzige, die es komisch und nicht toll findet, 20 zu sein?! Gut zu wissen hahaha, komme mir manchmal so anders vor. :D
    xx

    https://summerlights-skye.blogspot.de

  • #6

    Rebecca Miriam (Dienstag, 03 Januar 2017 19:24)

    Ich finde dass das ein mega gelungener Jahresrückblick war - die Kategorien sind toll und es hat sich sehr schön lesen lassen. Dein Jahr war ja sehr erfolgreich!

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

  • #7

    Janine (Admin) (Dienstag, 03 Januar 2017 19:34)

    Liebe Johanna, nein, da bist Du definitiv nicht die Einzige! 20 Jahre alt zu sein klingt sooo erwachsen und irgendwie fühlt man sich noch gar nicht so reif.. nun ja ;) Danke für die Verlinkung Deines Blogs, schaue gleich vorbei :)
    Liebe Rebecca Miriam, vielen Dank für Deinen lieben Kommi :D Es freut mich, dass der Rückblick Dir gefallen hat :) Und ich schaue gleich auf Deinem Blog vorbei :)
    Liebe Grüsse
    Janine

  • #8

    Bina (Dienstag, 03 Januar 2017 20:53)

    Ich liebe Jahresrückblicke und ich finde es sehr schön, dass deiner so positiv ausfällt. So macht es gleich mehr Spaß, in ein neues Jahr zu blicken. Für 2017 wünsche ich dir alles Gute.
    Liebst, Bina
    <a href="http://stryletz.com/" rel="nofollow">stryleTZ</a>

  • #9

    Sarah (Dienstag, 03 Januar 2017 21:19)

    Du hast einen sehr schönen Schreibstil! :-)
    Bei mir steht dieses Jahr im Sommer die 20 an ... ehrlich gesagt finde ich den Gedanken auch ein wenig seltsam! :D
    Wünsche dir für das neue Jahr alles Gute und das wieder schöne Kurztrips anstehen! :-)
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

  • #10

    Carrie (Mittwoch, 04 Januar 2017 07:00)

    oh danke für deinen interessanten Beitrag, happy new Year

    http://carrieslifestyle.com

  • #11

    Tatjana Kreuzmayr (Mittwoch, 04 Januar 2017 10:26)

    Ja das stimmt mir geht es oft genau so, die Zeit vergeht immer so schnell.
    xx, T.

  • #12

    Anne (Mittwoch, 04 Januar 2017 12:00)

    Liebe Janine,
    dein Blog hat mich im vergangenen Jahr stets begleitet und wird es auch dieses Jahr wieder tun. Sei stolz auf das, was du alles geschafft hast!
    Liebe Grüße
    Anne
    http://www.yourstellacadente.com/

  • #13

    Kristina Dinges (Mittwoch, 04 Januar 2017 13:34)

    Was für ein schöner Rückblick. Ich schaue allein nur wegen dem Suchtpotenzial gar keine Serien mehr :-)
    Glückwunsch zum Abschluss!

    Liebe Grüße Kristina von <a href="http://www.kdsecret.com/">KDsecret</a>

  • #14

    Colli (Mittwoch, 04 Januar 2017 16:13)

    Meine Lieblingssendung..mh ich schätze das ist Game of thrones und Ray Donovan :)

    Liebst, Colli

  • #15

    Stella (Mittwoch, 04 Januar 2017 19:55)

    Das hört sich ja toll an! Und Gratulation zum Schulabschluss!! Keep on blogging!!

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

  • #16

    Lana_SHON (Mittwoch, 04 Januar 2017 21:35)

    Great post! A lot of thanks!

  • #17

    S.Mirli (Donnerstag, 05 Januar 2017 11:01)

    So ein schöner Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr und herzlichen Glückwunsch zum Schulabschluss, wow, was für ein Meilenstein. Ich habe gerade deine Travelbeiträge heuer so sehr genossen und freue mich schon riesig auf St.Moritz, aber eigentlich freue ich mich über jedes einzelne Wort und Bild von dir. Ich wünsche dir nur das Allerbeste für dieses Jahr, dass all deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen und ganz ehrlich, 20 ist ein geniales Jahr bzw. generell die 20er, glaube mir, ich habe alle schon durch ;-) Alles Liebe und bleib vor allem immer genau so wie du bist, ich finde dich, deine Einstellung, deine Gedanken, einfach alles so toll und bin so froh, dass ich deinen Blog gefunden habe. Alles Liebe und eine ganz liebe Umarmung, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • #18

    Pirates and Mermaids (Donnerstag, 05 Januar 2017 11:45)

    Wow da hattest du ja ein tolles Jahr 2016. Und glaub mir du wirst dich ganz schnell mit der 20 anfreunden. Gratuliere zu deinem Abschluss - solche Dinge sind einfach immer super aufregend.

    Alles Liebe
    Lisa

  • #19

    Janine (Admin) (Donnerstag, 05 Januar 2017 16:28)

    Vielen Dank für all eure lieben Worte !! Hach ich würde so gerne einzeln auf jeden Kommi eingehen, leider ist mir das hier nicht möglich.. aber ihr wisst ja, dass ich akribisch jedem Bloglink nachgehe und fleissig lese und kommentiere :D also, bis bald auf euren Blogs !! :)
    xx, Janine

  • #20

    Sabrina (Donnerstag, 05 Januar 2017 16:50)

    Was für ein toller Beitrag, dein Rückblick hat mir sehr gut gefallen. Aber das letzte Jahr hatte einen Tag mehr (Schaltjahr lässt grüßen :p). Ich bin schon gespannt, was 2017 alles auf dich zukommt und was du uns davon berichten wirst. :)

    ❤, <a href="http://www.classy-blonde.de">Sabrina</a>

  • #21

    AnnaLucia (Freitag, 06 Januar 2017 11:34)

    Hei Janine, sehr schöner Beitrag!
    Ich hab mich da in ein paar Zeilen echt wieder entdecken können! Bin letztes Jahr (2016) auch 20 geworden und irgendwie hab ich mich auch noch nicht so wirklich mit der Zahl angefreundet :D

    Glückwunsch zum bestanden Abschluss und viel Spaß im neuen Jahr :)

    Liebste Grüße
    AnnaLucia
    http://annalucia.de/

  • #22

    Melia Beli (Freitag, 06 Januar 2017 12:55)

    Liebe Janine,

    was für ein wundervoller Rückblick! Schön, dass du das Jahr nochmal hast Revue passieren lassen. Ich wusste gar nicht, dass du "erst" 20 bist - ich hätte dich viel älter eingeschätzt! Konkrete Vorsätze habe ich auch nicht, aber klar gibt es ein paar Sachen, die ich ändern will. Risikoaffiner zu sein ist definitiv ein Part davon!
    Ich hatte in 2016 nicht DAS Highlight, vielmehr waren es viele einzelne Dinge, die das Jahr schön gemacht haben :)

    Hab ein schönes Wochenende und allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

  • #23

    Julispiration (Freitag, 06 Januar 2017 13:17)

    Hallo meine Liebe,

    super schöner und interessanter Beitrag! Und nein, du bist nicht die einzige, die noch keinen Netflix-Account hat. :)

    Ich wünsche dir für 2017 nur das Allerbeste!

    Liebste Grüße

    Juli

    www.julispiration.com

  • #24

    Janine (Admin) (Freitag, 06 Januar 2017 13:36)

    Liebe Sabrina, vielen Dank für den Hinweis, dass 2016 ein Schaltjahr war, das ist mir total untergegeangen.. Aber ich habs gleich verbessert hihi typisch blond ;)
    Liebe Anna Lucia, ja das 20te Lebensjahr vermittelt einem irgendwie das Gefühl, sooo schnell erwachsen zu werden.. aber ich habe mich inzwischen damit angefreundet - ich hoffe, Du auch :D
    Liebe Melia, ich freue mich so über Deinen Kommi !! Und danke, dass Du mich älter geschätzt hast, es freut mich wirklich immer, das zu hören. Es gibt mir ein gutes GEfühl von Reife :D Und es freut mich, dass auch Du ein tolles Jahr hattest :)
    Liebe Juli, juhee eine weitere Nicht-Netflixerin - das finde ich cool :D
    xx Janine

  • #25

    Marcel (Freitag, 06 Januar 2017 15:25)

    Liebe Janine,
    schöner Jahresrückblick. Ich bin leider so ein Netflix Schauer, da ich Riesenfan von Serien bin, ob Navy CIS LA, Breaking Bad, Luzifer, Game of Throns, House of Cards. Ich kann einfach nicht genug bekommen.
    Den Film Ziemlich beste Freunde finde ich übrigens auch spitze.
    Ich wünsche dir ein tolles Jahr 2017
    Alles Liebe
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

  • #26

    Eva (Samstag, 07 Januar 2017 13:43)

    Toller Post!❤ Ich lieeebe den Film 'Ziemlich beste Freunde' auch. Einfach total berührend. Ich wünsche dir ein schönes, erfolgreiches neues Jahr mit viel Gesundheit und Glück. ❤

    Liebste Grüße,
    Eva

    https://alltheselittlethingsofmylife.wordpress.com/

  • #27

    Sarah (Sonntag, 08 Januar 2017 15:12)

    Ein toller Rückblick. Ich habe dieses JAhr leider viel zu wenig Shopping Queen geschaut :/
    Liebe Grüße
    Sarah

  • #28

    ISABEL (Sonntag, 08 Januar 2017 19:16)

    Liebe Janine soo schön deine Zeilen zu lesen.....Ich bin auch großer Serienfan....Mir gefällt Games of Thrones , Breaking Bad und Lost! Für mich gab es letzte Jahr viele Highlights.....Viele unbedeutende Momente und für mich persönlich doch so besonders....Ich drück dich süße und wünsche dir nur das Beste fürs neue Jahr �
    Isabel von http://www.isabelsbackblog.com

  • #29

    Vika (Sonntag, 08 Januar 2017 19:50)

    Hach ja, ich schwebe momentan auch einer nostalgisches Wolke und blicke auf das Jahr 2016 zurück, was für mich ein sehr lehrreiches Jahr war. Besonders mein Teneriffa Urlaub dieses Jahr erinnert mich an die schönen Momente des Lebens. Ich finde es großartig wie bodenständig du bist! Und ich finde es klasse, dass die Familie in deinem Leben auch einen großen Stellenwert hat, leider ist das nicht immer so... Ich wünsche dir jedenfalls nachträglich ein tolles Jahr 2017 voller schöner Momente! Herzliche Grüße, Vika von http.//callmevika.com <3

  • #30

    Neri von Lebenslaunen (Sonntag, 08 Januar 2017 20:02)

    St. Moritz stelle ich mir landschaftlich auch wunderbar vor! Schöner Blog, liebe Janine!

    Neri von Lebenslaunen

  • #31

    Karen Shannon (Montag, 09 Januar 2017 04:09)

    lovely post dear :)
    have a nice day!

    Stay in Style
    Karen @ <a href="https://officiallookbookstore.wordpress.com/?utm_source=Web20&utm_medium=Wordpress&utm_campaign=LBSWordpress">Lookbook Store Wordpress</a>

  • #32

    Swenja (Montag, 09 Januar 2017 08:42)

    Danke für die Serien-Tipps - bin nach Breaking Bad und Black Mirror wieder auf der Suche nach einer Neuen :)

    Ein hübscher Rückblick übrigens, du scheinst ein tolles Jahr gehabt zu haben! :)

    Liebste Grüsse
    Swenja

    http://www.overtheview.ch

  • #33

    Christine (Montag, 09 Januar 2017 09:32)

    Ich habe ja sogar schon mal jemanden fotografiert, der bei "Die Bachelorette" als Kandidat dabei war. Seitdem weiß ich aber auch noch mehr wie viel bei solchen Sendungen getrickst wird. Allerdings war's auch mal lustig zu hören was man da so verdient usw. ;)

    Das hört sich alles in allem nach einem sehr guten Jahr für dich an! Scheint viele tolle Höhepunkte gegeben zu haben.

    Dankeschön übrigens für all deine lieben Worte immer zu meinen Texten. Das ist echt ein total großes Kompliment!

  • #34

    Kiss & Make-up (Montag, 09 Januar 2017 10:31)

    I visited Locarno for the very first time in 2016 and it was just so beautiful! It reminded me of Montreux, but more exotic. And with better food :-D

  • #35

    Susa (Montag, 09 Januar 2017 11:12)

    Ein wirklich zauberhafter Jahresrückblick, liebe Janine!
    Und nein du bist nicht allein - auch ich habe noch keinen Netflix-Account, wie ich zu meiner Schande gestehen muss. :D
    Der Film "Ziemlich beste Freunde" bewegt mich immer wieder, ich finde es einfach wundervoll zu sehen wie sich aus derart ungleichen Menschen ein untrennbares Team entwickelt.
    Das allerbeste jedoch: Diese Geschichte hat das Leben geschrieben! :)

    In diesem Sinne wünsche ich dir einen wundervollen Start im Neuen Jahr (auch wenn dieses neue Jahr auch schon wieder 9 Tage alt ist)

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    www.MISSSUZIELOVES.de

  • #36

    Marmormaedchen (Montag, 09 Januar 2017 11:15)

    Klingt nach einem aufregenden, schönen Jahr. Ich gratuliere dir sehr zum Lehrabschluss!
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.ch

  • #37

    Janine (Admin) (Montag, 09 Januar 2017 13:55)

    Vielen lieben Dank für all eure lieben Worte und Glückwünsche !!
    Dieser Blog lebt dank euch und dafür bin ich unendlich dankbar ♡


Kategorien:



Aktuelle Lektüre:


Newsletter:

Stay in connection:

* indicates required