Artikel zum Thema Lifestyle:

Das afrikanische Lebensgefühl im Herzen Winterthurs

 

Wir haben nur eine davon.

Eine Welt.

Und ihr grösser Reichtum ist die Vielfalt - an uns Menschen; verschiedene Kulturen, Religionen und Hautfarben. Und alles was es benötigt einander näher kennen zu lernen, ist Neugier.

ist das nicht eine schöne Vorstellung? Neugierde als Mittel gegen Rassismus und Krieg.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der und kein anderer! - Manchmal muss man  sich einfach durchbeissen

 

Liebe Leseratten und Buchwürmer

Willkommen zurück im Buch-Café!   Lange ist's her seit der letzten Buchvorstellung und deswegen freue ich mich umso mehr, Dir heute ein neues Buch vorzustellen. Ausserdem wartet am Ende des Posts noch eine coole Ankündigung, also lass uns keine Zeit verschwenden - let's go!

 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Kindheitshelden

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser, liebe Leseratten und liebe Buchwürmer,

 

Endlich wiedermal eine Blogparade - und dann noch zu einem meiner Lieblingsthemen: Bücher! Die Aufgabe: Eine Präsentation meiner Kindheitsbücher in 100 Wörter – das klang für mich als schreiberisches Plappermaul erstmal schwierig und erschien mir mit einem Blick aufs gut gefütterte Bücherregal unmöglich, aber ich habe es mit auf’s Loch 100 Wörter eschafft – überzeug Dich selbst:

 

mehr lesen 20 Kommentare

So war mein Frühling 2017

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser,

Es ist eine gefühlte Ewigkeit vergangen, seit ich den letzten Rückblick verfasst habe. Es war zu Neujahr! Deshalb ist es nun allerhöchste Zeit, in die Tastatur einzutippen und Dir von meine Frühling zu berichten. Wie Du weisst, mache ich keine wöchentliche oder monatliche Updates, sondern saisonale - aus dem Grund, dass ich als Home-Studentin nicht genügend erlebe, über das ich berichten könnte.

 

mehr lesen 22 Kommentare

Ein Neuanfang

 

Herzlich willkommen zurück liebe Leserin, lieber Leser!!

 

Es freut mich dass Du wieder hierher gefunden hast. Als langzeitige Leserin oder langzeitiger Leser hast Du bestimmt bemerkt, dass es auf YourStellacadente sehr ruhig geworden ist.

 

mehr lesen 8 Kommentare

Girl online on Tour - oder vielleicht doch besser nicht?

Willkommen zurück im Book-Café! 

 

Eine kleine Youtuberin kann man die Engländerin Zoe Sugg wohl längst nicht mehr nennen. Mit ihrem Kanal Zoella begeistert sie inzwischen seit Jahren tausende von Abonnenten. Aber nicht nur beim Filmen ist sie erfolgreich, im Jahr 2014 hat sie ihr erstes Buch Girl Online veröffentlicht und damit viele Fans - mich eingeschlossen - mit der Geschichte der tollpatschigen Penny und dem jungen Rockstar Noah total begeistert. Und seit Oktober 2015 findet man die Fortsetzung der Liebesgeschichte in den Läden zu kaufen. Um was es geht und warum ich Dir die Review des zweiten Band lieber vorenthalten würde, erfährst Du hier.

 

mehr lesen 25 Kommentare

Christmas Revue

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser,

Es ist wohl das Fest des Winters schlechthin: Weihnachten. Hiermit möchte ich mit Dir kurz mein Weihnachtsfest Revue passieren lassen und Dir Tipps für's nächste Jahr mitgeben, denn nach dem diesjährigen Weihnachsfest kann ich wieder einmal befürworten, wie viel Wahrheit im folgenden Sprichtwort steckt: Im Nachhinein ist man schlauer ;)

 

mehr lesen 18 Kommentare

Mein Herbst 2016

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser,

Auch wenn ich anfangs eigentlich keine Favourites oder Rückblicke machen wollte, da es diese schon so vielzählig gibt, muss es jetzt doch sein. Nicht weil ich dem 'Trend' folgen will, sondern weil ich diese Posts liebe! Man sieht die zusammengefasste "Creme de la Creme", also die besten Produkte und ausserdem tolle Ausflugstipps!

 

mehr lesen 25 Kommentare

Spellcaster Finsterer Schwur - von Hexen, dem Weltuntergang und der ersten, grossen Liebe

 

Es gibt für mich selten ein Gefühl, dass mich auf eine seltsame Art und Weise so erfüllt wie dieses. Meine Finger streichen über den kalten Umschlag, tasten sich zu dessen Rand und schlagen die erste Seite auf. Wie automatisiert. So wie sie es schon hunderte Male getan haben und es auch noch tausende Male tun werden. Dieser einzigartige Geruch nach frisch bedrucktem Papier und Tinte erfüllt die Luft und ich schliesse für einen Moment die Augen, um mir ein Bild vorzustellen..

mehr lesen 22 Kommentare

3 Geschichten für kuschelige Kaminabende

Der eisige Herbstwind läutet den Winter ein und die Couch wird immer einladender. Eine Tasse Tee in der Hand und ein gutes Buch in der anderen - klingt das nicht verlockend?

Zwei Bücher und Drei Geschichten.

Ein verhängnisvoller Gedächtnisverlust, blutige Attentate und zwei amüsante Liebesgeschichten in einem Post.  Wie und ob das zusammenpasst, erzähle ich Dir in diesem Artikel.

 

Fremd - ein packender Thriller von Ursula Poznanski & Arno Strobel

mehr lesen 12 Kommentare

Alltags-Engel

 

Vor kurzem war ich mit einem guten Freund in einer Bar. Wir kennen uns schon ungefähr 6 Jahre und er ist für mich etwas ganz Besonderes. Er ist ein Hippie/Künstler-Typ, der alles auf die leichte Schulter nimmt und immer einen lässigen Spruch auf den Lippen hat. Mit seinem Humor und seiner guten Laune hat er mich schon oft aufgeheitert, so auch dieses Mal.

 

mehr lesen 7 Kommentare

Wie kleine Entscheidungen ein ganzes Leben verändern können...

Gerade eben musste ich entscheiden, welchen Weg nach Hause nehmen werde. Denjenigen rechts von mir mit der Treppe, oder geradeaus an der Bank vorbei? Ich habe Letzteren gewählt und einen jungen Mann, welcher an diesem Tag in der Stadt für den Tierschutzverband WWF Werbung machte, getroffen. Er hat mir mit einem Kompliment zu meinen "schönen Augen" ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und meinem Tag eine gewisse Leichtigkeit und Freude geschenkt hat. 

Was wäre, wenn ich den anderen Weg gewählt hätte?

 

Vor drei Jahren im Herbsturlaub in Fuerteventura habe ich einen jungen Mann getroffen, der mir sofort sympathisch war - ohne jemals ein Wort gesprochen zu haben. - Wie oft geschieht schon so etwas? Wir hatten unsere Nummern ausgetauscht, am letzten Abend fragte er, ob wir uns treffen wollten. Ich war zu schüchtern und habe ihm abgesagt.

Was wäre, wenn ich ja gesagt hätte?

 

Bild: Ikea | Sonnenbrille: H&M
Bild: Ikea | Sonnenbrille: H&M
mehr lesen 16 Kommentare

Im Spiegel ferner Tage - ein Zusammenspiel von Gegenwart und Vergangenheit

 Liebe Buchwürmer und Gleichgesinnte,

Ich weiss nicht, wann ich Gefallen an Geschichten aus den vergangenen Zeiten gefunden habe, denn auch heute geht es um das 20. Jahrhundert. Im Spiegel ferner Tage erzählt die Autorin Kate Riordan die Geschichte zweier Frauen, die komplett verschieden und trotzdem auf spezielle - und vielleicht auch ein wenig unheimliche - Weise miteinander verbunden sind.

 

Die Geschichte

mehr lesen 5 Kommentare

Liebe oder Verrat ? Eine Pariser Zeitreise

Liebe Buchwürmer und Leseratten,

Ein Kaffeehaus mit nostalgischem Ambiente, wo Kunst geschaffen wurde und in welchem erfolgreiche Schriftsteller ein- und ausgingen (und immer noch gehen!) klingt für mich als Kaffeeliebhaberin und bekennender Bücherwurm fast schon zu gut.

 Als wir in der Schule Probeprüfungen für unsere Lehrabschlussprüfung lösten, hat diejenige im Fach Deutsch mit der Geschichte des Café Odeons mindestens dreimal meinen Weg gekreuzt.

 

Ein Buch-Café...

mehr lesen 8 Kommentare